Wie werden die Kulturmedien im MINIFOR Fermenter gekühlt?

Bioreaktor mit Kühler

Die Kühlung für Fermentermedien in MINIFOR Fermentern und Bioreaktoren wird Ihrem Labor angepasst

  • Für das Labor mit Kühlwasseranschluss:
    MINIFOR KÜHLSCHLAUFE
  • Für das Labor ohne Kühlwasseranschluss:
    MINIFOR PELTIER-KÜHLFINGER oder MINIFOR COOL-IT

Wie kühle ich ohne Kühlwasser das Medium im Bioreaktor?

MINIFOR Bioreaktoren und Fermenter kühlen Sie auch, wenn in Ihrem Labor keine Kühlwasser zur Verfügung steht:

Diese Mediumkühler erlauben Ihnen, mit Pilzen oder psychrotoleranten Bakterien zu arbeiten.

Sie kühlen das Kulturmedium während exothermen Bioreaktionen und Biotransformationen (z.B. während der Produktionsphase von mesophilen Stämmen im Fed-Batch).

LAMBDA Artikelnummern für Mediumkühler

Für Labors ohne Kühlwasseranschluss
elektrothermischer Wandler
PELTIER
Lambda Artikel Nr. 800087

* Option für MINIFOR 0.3L, 0.4L, 1L

* Kein zusätzlicher Platz nötig

Für Labors mit Kühlwasseranschluss
(oder andere Kühlflüssigkeit)
Kühlschlaufe
Lambda Artikel Nr. 800088

* Mit jedem MINIFOR 0.4L, 1L, 3L, 7L kostenlos mitgeliefert

* Optional für MINIFOR 0.3L erhältlich (Das 0.3L verfügt über einen Doppelmantel für die Kühlung)

Für Labors ohne Kühlwasseranschluss
klassischer Kompressor
COOL-IT
Lambda Artikel Nr. 8080

* Option für MINIFOR 3L und 7L

* Option für MINIFOR 0.3L, 0.4L und 1L für sehr hohe Kühlkapazität

Bei wem kann ich Kühlsysteme für das Fermentermedium bestellen?

LAMBDA Peltierkühlung, COOL-IT und Kühlschlaufen für MINIFOR können Sie direkt bei LAMBDA Laboratory Instruments bestellen: sales@lambda-instruments.com.
Fermenter und Laborreaktoren mit Kühler