Bioreaktor, Sterilisation und eine erfolgreiche Kontrolle der kritischen Punkte (CCP) im Prozess

  • Einfache Sterilität am Bioreaktor mit LAMBDA Mehrfachdichtung

Nach der Sterilisation: Einfaches Sterilhandling & ergonomisches Arbeiten

Für alle Laboranten, Labortechniker und Biotechnologen bietet LAMBDA MINIFOR auch nach der Sterilisation eine angenehme Sterilarbeit:

Wir bieten Ihnen mit der ergonomisch angepassten Reaktorkonstruktion die einfachste Arbeit an Benchtop-Bioreaktoren, das LAMBDA EASY STERILITY Konzept:

Intuitive Handhabung & Ergonomie am Arbeitsplatz

Übersichtliche Konstruktion, wenig freie Kabel, keine Verbrennungsgefahr

Sterilisation im Autoklaven

Es sind keine zusätzlichen Sicherheitsmassnahmen wie für SIP (sterilization in place) nötig.

Schnelle & einfache Reinigung

kurze Totzeiten

Sterilhandling ist einfach am Bioreaktor MINIFOR

Sicheren Umgang mit pathogenen Mikroorganismen

MINIFOR Fermentergefässe bieten einen sicheren Umgang mit pathogenen Mikroorganismen: Die Grundfläche des MINIFOR Fermenters beträgt auch für 7L Brutgefässe nur in etwa die Abmessungen eines A4-Blatts!

Der Reaktor mit seiner kleinen Abmessung passt damit auch in die Glove-Box oder Sterilbench und nicht nur in S2 klassifizierte Reinräume.

Zudem bietet der Bioreaktorhersteller LAMBDA auch austauschbare Reaktorgefässe für Kulturvolumen ab 35 ml an. Damit können Sie auch mit wenig Biomasse gezielt und sicher Parameter optimieren.

Der pathogene Stamm wird am Ende der Fermentation direkt im Fermentergefäss mit all seinen Schlauchanschlüssen und Sonden einfach und sicher im Autoklaven bei 20 Minuten und 121,1 °C abgetötet.

(Für spezifische Dezimalreduktionszeiten der wichtigsten Pathogene siehe de.wikipedia.org/wiki/Sterilisation ).

Verunreinigte Oberflächen lassen sich einfach desinfizieren:

Auch die Fermenterkonsole ist mit einer glatten und lösungsmittelresistenten Oberfläche beschichtet.


Welcher Bioreaktor beeinhaltet das Sterilkonzept? Alle MINIFOR Laborreaktoren werden von LAMBDA Laboratory Instruments mit dem LAMBDA Easy Sterility Konzept verkauft:
Bioreaktoren mit Sterilkonzept